mosaik-sekundarschulen
mosaik-sekundarschulen

mosaik-sekundarschule - ein modernes Konzept

Die Schüler und Schülerinnen einer mosaik-sekundarschule werden nicht in Jahrgangsklassen eingeteilt. Die Einteilung erfolgt in altersgemischte und leistungsheterogene Gesamtklassen.

Im Kurssystem lernen die Schülerinnen und Schüler in Leistungs- und Interessengruppen.  

In den vergangenen 10 Jahren wurde in Alterswilen unter dem Namen OSA-2plus ein Schulmodell entwickelt, welches auf breites Interesse gestossen ist und unterdessen von weiteren Schulen übernommen wurde. mosaik-sekundarschulen ist der neue Name, unter welchem diese Schulen gemeinsam auftreten und ihre Schulen weiterentwickeln.

Individualisierter Unterricht

Kurssystem

Pädagogische Aspekte

Organisation

Konzept mosaik-sekundarschulendownloads: 9891 | type: pdf | size: 887 kB

zum Herunterladen